Bericht des Tennisclub Denzlingen vom 15.07.2014

Mi, 16.07.2014 von Christian Alberti

Damen trotz 4:5 Niederlage noch Chancen auf Meisterschaft und Aufstieg

Die Damen verloren zwar ganz knapp mit 4:5 bei der TSG SF Eintracht Freiburg/SV Solvay Freiburg, haben aber am kommenden Sonntag beim direkten Gegner TC Umkirch um 9.30 Uhr noch alle Chancen auf den Titelgewinn und der damit verbundene Aufstieg in die 1. Bezirksklasse.

Auch bei den Damen 40 geht es um die Meisterschaft. Nach 3:3 in den Einzel wurde das am Samstag angesetzte Spiel beim TC  RW Gengenbach wegen Regen unterbrochen und wird mit den drei Doppel fortgesetzt. Der Sieger steigt in die 2. Bezirksliga auf.

Auch ihr letztes Spiel haben die erfolgreichen Herren 30 TSG TC Mundingen/TC Denzlingen gegen TC RG Durbach mit 7:2 gewonnen. Sie haben als einzigste Mannschaft alle sieben Spiele gewonnen, stehen an der Tabellenspitze und haben bereits letzte Woche den Aufstieg in die Oberliga geschafft.

Hier die siegreiche Mannschaft:

tl_files/TC-Denzlingen/Images/Mannschaftsbilder/Herren 30/Herren30.png

Stehend von links: Philipp Roth, Erik Ziehler, Heiko Lemmert
Knieend von links: Bastian Kohler, Christian Alberti, Tobias Schmidt
Es fehlen: Stefan Scholz, Lars Urban, Emiliano Santeusanio

Die Spielgemeinschaft der Herren 30/2 unterlagen im letzten Spiel zu Hause gegen TC Dietenbachpark mit 1:8 und beenden die Runde mit einem erfolgeichen 4. Tabellenplatz.

Die TSG TC Denzlingen/TC Reute Herren 50 verloren im Heimspiel gegen TC Waltershofen mit 2:7 und beenden die Saison als Tabellensechster.

Im Heimspiel der Herren 65 ging es am Freitag gegen den Tabellenführer TV Stegen um die Meisterschaft. Das Spiel ging 3:3 aus, somit schloss die Mannschaft die Medenrunde als Tabellenzweiter ab.

Ergebnisse unserer Jugendmannschaften:

U 9 Midcourt: TC Denzlingen – TC Gottenheim 28:4

U 12 w: TSG TC Denzlingen/TC Gundelfingen– TSG TC Oberkirch/TC Renchen 1:5

U 14 m: TC Lahr –  TC Denzlingen 6:0

U 16 m: TC Denzlingen – TC Mundingen 5:1

U 16 w: TC Rust – TC Denzlingen 4:2

U 18 w: TC Denzlingen – TSG TC Oberharmersbach/TC Nordrach 2000 3:3

Nach vier gewonnenen Spielen geht es bei der U 9 Midcourt am kommenden Samstag um 9.30 gegen die TSG TC Umkirch/TC Mengen um die Meisterschaft. Auch die U18 m kämpft am Freitag 16.00 Uhr gegen den TC Ringsheim noch um den Titelgewinn.

Zurück