Bericht des Tennisclub Denzlingen vom 30.09.2014

Do, 02.10.2014 von Christian Alberti

Ergebnisse bei den Mixed-Medenspielen

Die junge Mixedmannschaft verlor im Heimspiel gegen TC Opfingen mit 3.6 und musste sich auch im letzten Spiel beim TCKöndringen knapp mit 4:5 geschlagen geben. Am Ende wurde diese Mannschaft Tabellenletzter und steigt somit in die 1. Kreisklasse ab. Erfolgreicher war die Mixed 30. Sie gewann ihr Auswärtsspiel beim TC GW Ihringen mit 9:0 und das gleiche Ergebnis erzielte die Mannschaft im Heimspiel gegen SF Eintracht Freiburg. Da sie im ersten Spiel gegen Oberweier verlor, wurde diese Mannschaft am Ende Tabellenzweiter und spielt auch nächste Saison in der 1. Bezirksklasse. Die Mixed 50 konnte das Heimspiel gegen den Tabellenführer TC RW Waldkirch mit 6:3 für sich entscheiden, verlor aber im Auswärtsspiel bei der TSG TC Oberwolfach/TC Wolfach mit 3:6. Am Ende heißt es für diese Mannschaft Platz 4 und damit Verbleib in der 2. Bezirksliga.

 

Saisonabschluß mit Mixed-Turnier und Oktoberfest

Jetzt schon vormerken: am Samstag, 11.10.2014 findet auf der Anlage der Saisonabschluß statt mit einem Mixed-Turnier und anschließendem Oktoberfest. Alle Mitglieder und Freunde des Tennisclubs werden hiermit aufgerufen, sich an diesem Saisonabschluß zahlreich zu beteiligen.

Zurück