Willkommen auf der Website des Tennis Clubs Denzlingen e.V.

Geniessen Sie doch zunächst die obige Bilderslideshow der wunderschönen - direkt am Stadtpark Denzlingen gelegenen- 10-Platz-Anlage, mit freiem Blick auf den Mauracher Berg sowie den Kandel und mit einer sonnigen Freifläche vor dem bewirteten Vereinhaus.
 
Schauen Sie doch auch einmal im Kapitel "Verein" in die hochinteressante Clubgeschichte. Informieren Sie sich im Abschnitt "Breitensport" darüber, was der Verein außer den Mannschaften der Erwachsenen noch an Freizeitsport anbietet. Ganz besonders wichtig ist auch das Angebot für die Jugend. Auch wird Sie vielleicht das vielseitige Trainingsangebot interessieren. 

Aktuelle Informationen - Stand 14.4.2017

Sportpolitischer Talk im TCD Clubheim

TCD Mitglied - und Bürgermeister  - Hollemann lädt am 21.4.2017 um 19:30 im Rahmen seiner „Talkrunden – 30 Minuten Klartext“ ein, über den Sport in Denzlingen diskutieren. Matthias Krause, Geschäftsführer des Badischen Sportbundes, sowie Robert Reichinger, Sprecher des Sportarbeitskreises Denzlingen und ebenfalls Mitglied des TCD, werden seine Hauptgesprächspartner sein -  für zunächst 30 Minuten. Danach haben die Zuhörer umfassend Gelegenheit, Fragen zu zukünftigen Aspekten rund um den Sport in Denzlingen an die drei Protagonisten zu stellen.

Alle Mitglieder des TCD, aber auch Nichtmitglieder, sind herzlich zu dem Treffen eingeladen.

 

Frühjahrsherstellung der Plätze steht an 

Wie auch letztes Jahr, werden auch dieses Mal 4 von 10 Plätzen durch die Mitglieder in Eigenleistung aufbereitet.

6 Plätze werden von einer Fremdfirma gemacht, alle an einem Tag. Der Termin dieser spektakulären Aktion mit beindruckenden Maschinen ist Dienstag, 18.4.2017

 

Saisoneröffnung 

Die offizielle Saisoneröffnung mit begleitendem Schleifchenturnier ist für den Sonntag, 23.4, 13:00 geplant. Bitte Anmeldungen aus organisatorischen Gründen bis zum 21.4. per E-Mail an Gerd Weber schicken ( webergerd51@gmx.net ) .

 

Mannschaftstrainingsangaben und Meden-Spielpläne finden Sie in den Kapiteln " Erwachsene " bzw. " Jugend "