Newsarchiv TC Denzlingen

Juni 2016

2016-06-28 08:22 von Christian Alberti

Bericht des Tennisclub Denzlingen vom 28.06.2016

Die Damen 30 Oberliga konnten durch den Heimsieg die Klasse halten

Durch einen hohen 8:1 Heimsieg konnten die Damen 30 in ihrem letzten Spiel gegen TC Ladenburg  die Klasse in der Oberliga halten. Bereits nach den Einzel war der Sieg durch den 5:1 Vorsprung gesichert. Erfreulicherweise konnten alle 3 Doppel im Anschluß gewonnen werden. Gebührend wurde der Klassenerhalt gefeiert. Die Damen verloren ihr Heimspiel gegen TSG TC Kollnau-Gutach/TC Winden mit 3:6. Das Medenspiel der Damen 30/2 beim TC Haagen wurde wegen Regen auf den 17.07. verlegt. Die Damen 40 erspielten sich eine 2:7 Heimniederlage gegen TSG TV Friesenheim/TC Wittelbach. Die Damen 60 Doppel haben ihr Heimspiel gegen TC Buchenbach mit 3:1 gewonnen und die Ladies stehen nach dem 4:0 Auswärtssieg bei SV Solvay Freiburg auf dem 1. Platz. Unentschieden 3:3 ging das Spiel der Herren 65 beim TC RW Waldkirch aus. Die Herren 70 verloren ihr Heimspiel gegen TC Endingen mit 2:4 und beenden die Runde als Tabellenfünfter. Die Herren 70 Doppel spielten gegen die TSG TC Offenburg/TC BW Reichenbach 2:2 unentschieden. Mit dem selben Ergebnis von 2:2 kamen die Herren 75 Doppel aus Waldkirch zurück.

Weiterlesen …

2016-06-14 08:21 von Christian Alberti

Bericht des Tennisclub Denzlingen vom 14.06.2016

Siege und Niederlagen bei den Denzlinger Tennismannschaften

Für die ersatzgeschwächte Damen 30 Oberliga ging es am Sonntag zum erwartet starken Gegner Graben-Neudorf.  Nach 2 Einzelsiegen von Delphine und Katarina stand es 2:4. Für den Gesamtsieg mussten alle 3 Doppel gewonnen werden, was aus Denzlinger Sicht unmöglich war. Nur das Zweierdoppel  konnte siegen, so dass es am Ende eine 3:6 Niederlage wurde.

Die Herren 30 Oberliga mussten am Sonntag bei der TSG TC Lörrach/TG Lonza Weil a.R. antreten.  Nach den Einzel stand es durch Siege von Stefan und Heiko 2:4, wobei der Trainer Bastian Kohler verletzungsbedingt aufgeben musste. Da auch kein Doppel gewonnen werden  konnte, war der Endstand 2:7.

Die Herren holten beim TC Sasbach einen überraschend hohen 9:0 Sieg. Auch die Damen 40 gewannen beim TC Zell 2005 hoch mit 8:1. Die Damen 60 Doppel spielten bei der TSG TC Hinterzarten/TC GW Neustadt 2:2 unentschieden.

Weiterlesen …

2016-06-07 08:20 von Christian Alberti

Bericht des Tennisclub Denzlingen vom 07.06.2016

Erfolgreicher Start in die neue Tennissaison 2016

Für die Damen 30 fand am vergangenen Sonntag das erste Medenspiel in der Oberliga Saison 2016 statt. Bereits nach Siegen von Delphine, Susanne, Katarina und Gabi stand es 4:2 nach den Einzeln. Für den Gesamtsieg mußte ein Doppel gewonnen werden. Das franz. Doppel und das Dreierdoppel gewannen, so dass es am Ende ein überraschender 6:3 Erfolg wurde.

Auch die Herren 30 hatten am Sonntag ihr erstes Oberligaspiel zu Hause gegen die DJK Singen ausgetragen. Nach den Einzeln stand es durch Siege von Heiko und Lars 2:4. Da auch kein Doppel gewonnen werden  konnte, war der Endstand 2:7.

Die Damen konnten in ihrem 2. Medenspiel gegen den SC Freiburg ein klaren 9:0 Sieg erzielen. Mit demselben Ergebnis von 9:0 kamen die Damen 30/2 aus Ihringen zurück. Überraschend mit 5:4 gewannen die Damen 40 beim TC Winden. Die Damen 60 Doppel verloren ihr Auswärtsspiel beim TC RW Staufen mit 1:3.

Weiterlesen …