News

12.08.2019

Tennis-Senioren 75 + beim Vierer-Turnier auf Solvay

Nach dem olympische Prinzip - Teilnehmen ist wichtiger als Siegen beendeten die TCD Senioren das
traditionelle Vierer-Turnier mit Dem Gastgeber Solvay Freiburg, TC Schönberg und TC RW
Heitersheim. Nach voran gegangenen Ausfällen musste schließlich auch Eddy Kovar kurzfristig
verletzungsbedingt passen, sodass sogar Ersatzmann Karl Pilzecker 2 mal eingreifen musste.
Der kurzfristig eingesprungene Karl Schildecker sorgte mit seinem Partner Bernd Massem für die
einzigen beiden Siege, sodass am Ende Platz 4 zu Buche stand. Robert Reichinger bedankte sich beim
Organisator Günter Bretsch für das hervorragend ausgerichtete Turnier und durfte (Foto) den
Trostpreis in Empfang nehmen. Der TCD bedankte sich seinerseits mit Flüssigem und konnte die
Einladung zur Fortsetzung 2020 in Heitersheim mit nach Hause nehmen.
Für den TCD waren im Einsatz Manfred Bartens, Manfred Kersting, Karl Schildecker, Bernd Massem,
Robert Reichinger, Karl Pizecker (2 Spiele), Günter Speck /1 Spiel)
Ror

Zurück

Archiv